Folge mir in die grenzenlose Freiheit

Gewalgon

Gewalgon

Sicher bist du hier um mehr über die Schöpferin der magischen Werke zu erfahren? Hier kannst du deine Neugierde stillen...

Ich bin als Bettina Catana bekannt, jedoch ziehe ich es vor Lira genannt zu werden, da dieser Name meinem wahren Seelenleben besser entspricht.
Lira bedeutet je nach Ursprungssprache Liebe und vor allem Freiheit.
In einer November Nacht 1991 bin ich erneut auf dieser Erde inkarniert und übe mich seit Sommer 2016 als leidenschaftliche Hausfrau und Mutter von zwei wundervollen Kindern.

Seit ich in der Lage gewesen bin einen Stift in der Hand zu halten und zu führen, habe ich gerne gezeichnet. Besonders zu den Drachen hat es mich schon in früher Kindheit gezogen. Damals haben mich noch vor allem Spyro, Drachen-Digimon und - Pokemon inspiriert, was sich in besonders alten Zeichnungen von mir wiederspiegelt. Doch diese immense Anziehungskraft, die Drachen auf mich ausüben, dauert bis heute an und der Grund dafür liegt noch viel weiter zurück... Die Drachen geben mir das Gefühl von Kraft, Schutz und Geborgenheit... sie scheinen in dieser Welt zu fremdartig und bedrohlich... und doch fühle ich eine tiefe Vertrautheit und Verbundenheit, so als würde ich diese Wesen seit Urzeiten kennen und gar Teil von ihnen sein.

Und so hat natürlich mein Künstlername auch etwas mit den Drachen zu tun: Es setzt sich aus den Wörtern 'Gewal' - von gewaltig und 'gon' - die Endung vom englischen Wort für Drache, dragon, zusammen. Gewalgon ist also eine Neuwortschöpfung und bedeutet 'Gewaltiger Drache'.

Immer wenn ich meine Augen schließe oder träume, wandere ich in der Gestalt eines Drachen. Dieser Drache findet auch sehr häufig Ausdruck in meinen Bildern: Er ist weiß, hat große grün-türkis schimmernde Augen, das Fell eines Wolfes und die Schwingen eines Phönix. Er ist mein Krafttier, mit dem Namen Alvrericjas und er ändert mit jedem meiner seelischen Entwicklungsschritten sein Äußeres ein wenig.

Seit meine Kinder geboren sind befinde ich mich in einem tiefgreifenden Lebenswandel... Die Maske die ich Jahre trug, alles was ich aus meiner Umgebung aufgenommen habe, sei es aus Erziehung, Lasten meiner Ahnen, Medien... all das bröckelt nun immer weiter von mir ab und ich beginne langsam mich daran wieder zu erinnern wer ich wirklich bin und warum ich hier bin.
In diesem Prozess gelang es mir mich von sogenannten 'unheilbaren' Krankheiten wie Hashimoto und Asthma zu heilen, weshalb ich das Thema Gesundheit und Krankheit heute aus einem völlig anderen, ganzheitlichen Blickwinkel betrachte.

Ich bin mir noch nicht sicher wohin mich mein Weg, meine Seele führen wird, aber ich weiß dass ich das Wissen das ich wieder erlangt habe mit der Welt teilen möchte.
Ich möchte die Menschen, DICH, dazu einladen zu erkennen wie unglaublich machtvoll Du bist und dass du in der Lage bist dein Leben in Glück und Fülle zu leben. Und mit meinen Werken will ich das was in dir schlummert wach rufen, ich will mit dir und den Drachen zusammen durch das Leben tanzen...

[ Heute: 9 Besucher ]
© 2006 - 2019 Gewalgon | Design: Daemon-Illusionum | Letztes Update: 15.3 2019